Mitglieder-Magazin PERSPEKTIVEN


Aktuelle Ausgabe als ePaper

Klicken Sie bitte auf das Titelbild, um die aktuelle Ausgabe der PERSPEKTIVEN als ePaper zu lesen.

PERSPEKTIVEN ist das Mitgliedermagazin des Fachverbands des Tischlerhandwerks NRW und Fachzeitschrift für Inhaber und leitende Angestellte des Tischlerhandwerks in Nordrhein-Westfalen. Das Magazin erscheint elfmal im Jahr und ist mit Themenschwerpunkten über Technik, Organisation, Kalkulation, Unternehmensführung, Tarifpolitik, Berufsausbildung, Sozial- und Arbeitsrecht sowie Wirtschafts- und Steuerrecht auf die tägliche Betriebspraxis zugeschnitten. Das offizielle Organ der Fachverbands des Tischlerhandwerks NRW erhalten alle angeschlossenen Betriebe kostenlos.

Download:
» Mediadaten PERSPEKTIVEN 2022


PERSPEKTIVEN extra - aktuelle Informationen exklusiv für Mitgliedsbetriebe

Als Ergänzung zur monatlichen Fachzeitschrift PERSPEKTIVEN erscheint immer donnerstags PERSPEKTIVEN extra. Der kostenlose wöchentliche Newsletter an alle beim Fachverband Tischler NRW mit ihrer E-Mail-Adresse geführten Mitgliedsbetriebe versandt. Er informiert über aktuelle Veranstaltungen, enthält nützliche Nachrichten für Tischlerbetriebe und gibt Hinweise auf weitere interessante Webangebote.

Perspektiven | Ausgabe 01-2022
Perspektiven | Ausgabe 02-2022
Perspektiven | Ausgabe 03-2022
Perspektiven | Ausgabe 04-2022
Perspektiven | Ausgabe 05-2022
Perspektiven | Ausgabe 06-2022
Perspektiven | Ausgabe 01-2021
Perspektiven | Ausgabe 02-2020
Perspektiven | Ausgabe 03-2020
Perspektiven | Ausgabe 04-2020
Perspektiven | Ausgabe 05-2020
Perspektiven | Ausgabe 06-2021
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2021
Perspektiven | Ausgabe 09-2021
Perspektiven | Ausgabe 10-2021
Perspektiven | Ausgabe 11-2021
Perspektiven | Ausgabe 12-2021
Perspektiven | Ausgabe 01-2020
Perspektiven | Ausgabe 02-2020
Perspektiven | Ausgabe 03-2020
Perspektiven | Ausgabe 04-2020
Perspektiven | Ausgabe 05-2020
Perspektiven | Ausgabe 06-2020
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2020
Perspektiven | Ausgabe 09-2020
Perspektiven | Ausgabe 10-2020
Perspektiven | Ausgabe 11-2020
Perspektiven | Ausgabe 12-2020

Perspektiven | Ausgabe 01-2019
Perspektiven | Ausgabe 02-2019
Perspektiven | Ausgabe 03-2019
Perspektiven | Ausgabe 04-2019
Perspektiven | Ausgabe 05-2019
Perspektiven | Ausgabe 06-2019
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2019
Perspektiven | Ausgabe 09-2019
Perspektiven | Ausgabe 10-2019
Perspektiven | Ausgabe 11-2019
Perspektiven | Ausgabe 12-2019

Perspektiven | Ausgabe 01-2018
Perspektiven | Ausgabe 02-2018
Perspektiven | Ausgabe 03-2018
Perspektiven | Ausgabe 04-2018
Perspektiven | Ausgabe 05-2018
Perspektiven | Ausgabe 06-2018
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2018
Perspektiven | Ausgabe 09-2018
Perspektiven | Ausgabe 10-2018
Perspektiven | Ausgabe 11-2018
Perspektiven | Ausgabe 12-2018

Perspektiven | Ausgabe 01-2017
Perspektiven | Ausgabe 02-2017
Perspektiven | Ausgabe 03-2017
Perspektiven | Ausgabe 04-2017
Perspektiven | Ausgabe 05-2017
Perspektiven | Ausgabe 06-2017
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2017
Perspektiven | Ausgabe 09-2017
Perspektiven | Ausgabe 10-2017
Perspektiven | Ausgabe 11-2017
Perspektiven | Ausgabe 12-2017

Perspektiven | Ausgabe 01-2016
Perspektiven | Ausgabe 02-2016
Perspektiven | Ausgabe 03-2016
Perspektiven | Ausgabe 04-2016
Perspektiven | Ausgabe 05-2016
Perspektiven | Ausgabe 06-2016
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2016
Perspektiven | Ausgabe 09-2016
Perspektiven | Ausgabe 10-2016
Perspektiven | Ausgabe 11-2016
Perspektiven | Ausgabe 12-2016

Perspektiven | Ausgabe 01-2015
Perspektiven | Ausgabe 02-2015
Perspektiven | Ausgabe 03-2015
Perspektiven | Ausgabe 04-2015
Perspektiven | Ausgabe 05-2015
Perspektiven | Ausgabe 06-2015
Perspektiven | Ausgabe 07/08-2015
Perspektiven | Ausgabe 09-2015
Perspektiven | Ausgabe 10-2015
Perspektiven | Ausgabe 11-2015
Perspektiven | Ausgabe 12-2015

Ansprechpartner

Jens Südmeier
Pressereferent
Öffentlichkeitsarbeit
Redaktion PERSPEKTIVEN

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-36
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-52
suedmeier_01.jpg

Monika Dieckmann
Redakteurin
Öffentlichkeitsarbeit
Redaktion PERSPEKTIVEN

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-37
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-52
dieckmann.jpg